Allgemein

Positionierung unverändert…

 

Börsen/Werte:

Aktuell läuft es an den Märkten wie erwartet.

Meine Grundpositionierung (Airlines und EU-Stahlwerte long, Nasdaq-100 short, sowie meine Uralt-Tesla-Position weiterhin long) liegt noch immer ganz gut im Rennen. Hier und da kommen ein paar Trades hinzu – auch innerhalb dieser Werte zum Verbilligen – aber nichts von Bedeutung.

 

Fazit:

Z. Zt. gibt es keinen Grund für mich, an meinem Positionsgerüst etwas zu ändern. Sollte es in der Tat einmal zu einer deutlicheren Nasdaq-100 Korrektur kommen, so könnte das natürlich auch auf andere Bereich abfärben – muss aber nicht.

 

Sprich: ich ändere nichts und warte einfach ab…

 

Henry Littig

backstagenews.de…

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN