RWE/DAX/Tesla/Lufthansa

 

 

RWE:

Meine Favoritenaktie RWE war gestern stärkste Aktie im DAX und konnte auch insgesamt in den letzten Tagen deutlich zulegen…das freut mich natürlich – aber mehr auch nicht…denn: Trades, die nicht abgeschlossen sind – sind Trades, die nicht abgeschlossen sind!

Dennoch, wie ich kürzlich einem Kollegen gegenüber sagte: „RWE ist aktuell der EINZIGE Wert WELTWEIT, in den ich volles Vertrauen habe…“

Na dann wollen doch mal schauen, ob RWE dieses Vertrauen wert ist…

DAX:

Unsere Entscheidung, am 03.04.2018 während einer großen Unsicherheitsphase bei knapp 12000 Punkten wieder long in den DAX zu gehen ( siehe auch https://www.backstagenews.de/2018/04/03/shorts-komplett-eingedeckt-ein-bisschen-dax-long/ ) war zwar „mutig“ aber bis heute auch richtig…aktuell 5% höher…

Tesla:

Jo – mei…hier gibt es aktuell viel „hin und her“…meine langfristige Position (Kauf bei ca. 195$) liegt weiter gut im „Rennen“…die zuletzt wieder kurzfristig gekauften Tesla bei ca. 260$ ebenso……ja – was soll man sagen…hier ist aktuell keine klarer Trend erkennbar…langfristig bleibe ich sehr optimistisch…kurzfristig läuft weiter die größte Propagandawelle gegen Tesla, die es jemals gab….aber da muss der Konzern eben durch – diese Anti-Tesla-Propaganda zeigt uns in jedem Fall, dass Tesla sehr richtig positioniert ist und der Rest der Autobauer extrem schlecht…daher ist es für die weltweite Autoindustrie aktuell überlebenswichtig, Tesla zu kritisieren…aber das muss man sportlich nehmen…man kann schlecht von den etablierten Konzernen erwarten, dass sie Tesla zum Olymp durchwinken und auch noch Beifall klatschen.

Lufthansa:

Habe gerade bei 26.50 Euro ein paar Lufthansa gekauft…(zugegeben auch schon vor ein paar Tagen bei ca. 27…)…mal gucken, wie das anläuft…

Tesla, Lufthansa, Dax – mein Favorit bleibt jedoch RWE!

RWE – ist das nicht extrem langweilig? Ja – aber machmal laufen die Langweiler am besten…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig