Allgemein

Im Gegensatz zu den „echten“ Börsen ist an den internationalen Bitcoin-Börsen weiterhin „mehr“ los…zumindest noch…

Ich hatte ja schon am 12.04. darüber geschrieben:

https://www.backstagenews.de/2013/04/12/bitcoins-wilder-westen-fuer-jedermann/

Allein in den letzten paar Tagen schwankte der Kurs in $ von 120 auf zunächst nur noch 50 (!), dann auf 95, aktuell wieder um 85$!
In den 2 Monaten zuvor war der Kurs von zunächst 30 auf 265 $ gestiegen..

Wie gesagt, solche Bewegungen kenne ich noch aus Zeiten der „guten alten dotcom-Blase“…

Hierzu ein evtl. nützlicher Link ( https://bitcoincharts.com/charts/ ) hier kann man sich ganz gut Bitcoin-Charts ansehen. Man muss nur auf „draw“ klicken…zuvor kann man z. B. unter „Time Period“ die Länge des Charts wählen…

Die japanische Haupt-Bitcoin-Börse Mt. Gox arbeitet aktuell (wie lange weiß natürlich keiner) auch wieder normal…

Ich selbst handle aber weiterhin lieber in heimischen Gefilden ( https://www.bitcoin.de/r/rzkzsw )…das ist zwar auch kein Garant für 100%ige Sicherheit, aber bislang hat „German Technology“ den vielen Hackerangriffen standgehalten…

Wie es mit dem Kurs weitergeht? Gute Frage…aktuell denke ich, dass noch Potential nach oben besteht…aber das Ganze ist in jedem Fall noch zu neu, um dies verlässlich einschätzen zu können…

Aber – der Spaß bleibt erhalten…

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von admin-dev

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel