Wir empfehlen Ihnen, jetzt weitere 12,5% Ihrer vorgesehenen DAX-Long-Quote aufzubauen. ( siehe auch: https://www.backstagenews.de/2008/11/09/nachtrag-zum-oktober-update/ )
Wem „immer nur“ DAX zu langweilig ist, der kann „zur Abwechslung“ auch mal auf ein M-DAX-ETF (z.B. ISHARES MDAX, WPK: 593392) ausweichen. Wir gehen davon aus, dass gerade der M-DAX langfristig ohnehin etwas bessere Perspektiven hat.

Und: Wer jetzt kauft, braucht eine Vision. Wir werden Ihnen in den nächsten Tagen ein Special versenden, dass Ihnen einen Weg aus der aktuellen Krise aufzeigt und die angestrebten 12.000 DAX-Punkte im Jahre 2012 als „machbar“ erscheinen lässt.

Bis dahin

Backstagenews.de

PS: Vor ein paar Tagen habe ich Ihnen noch ironischerweise geschrieben, dass jetzt auch auf dem Kinderkanal 24 Stunden live von der Wall Street berichtet wird…heute morgen, als mich das Krisengerede auf allen Kanälen anzustecken „drohte“, schaltete ich in der Tat auf „KIKA“ um und sah ein paar Minuten „Tabaluga“…was für eine blutdrucksenkenden Wohltat!!! Sollten Sie auch mal versuchen, wenn Sie die Horrormeldungen nicht mehr ertragen können.

Geschrieben von admin