Allgemein

Schnelle Schwalbe!?

 

Börsen:

Also das mit der „einen Schwalbe“ hat ja nicht lange gedauert…mit dem aktuellen Nato-Antrag der beiden Skandinavischen Länder eskalieren die Gegner des Westens langsam aber sicher immer weiter die Gesamtsituation bzw. ziehen die Krise bewußt in die Länge…ja – was soll man machen? Wir haben China im Weissen Haus sitzen – und die fackeln offensichtlich nicht lange – warum auch?

Dass Biden und die US-Demokraten zu einer Bedrohung der USA und des Westens geworden sind, hat heute auch Elon Musk erkannt und sich offen auf Seiten der Republikaner positioniert. Der Gegenwind wird auch da nicht lange auf sich warten lassen…

 

Fazit:

Der Westen könnte – wenn er wollte – noch jederzeit umschwenken und wieder alles an sich reissen…aber aktuell bestimmen unsere Gegner die Geschicke…schade…

 

Fazit2:

Fast jedes aktuelle Problem der Welt könnten die richtigen Leute in wenigen Wochen/Monaten lösen – aber die sind gerade nicht am Ruder…

 

Fazit3:

Ich bleibe dabei: wenn auch die nächste Wahl in den USA erneut manipuliert wird, dann ist es das endgültige Ende des Westens…

 

Fazit4:

Aber – selbst das wäre nur „Natur“ – denn nichts währt ewig! Und Systeme, die einen zuvor klar benannten Gegner ohne Gegenwehr ins Land oder gar in die Regierung lassen, haben keine Überlebenschance…und vermutlich ist das auch gut so…

 

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel