Allgemein

Korrektur beendet!? Long im Nasdaq-100…

 

Nasdaq-100:

Wie Sie wissen, hatte ich das große Glück im letzten Jahr quasi auf dem Hoch den Nasdaq-100 zu shorten, da ich eine größere Korrektur erwartete. Diese trat dann auch ein und am 24sten Januar konnte ich diesen Leerverkauf auf dem Zwischentief mit gutem Plus eindecken. Danach folgte die erwartete unberechenbare Phase…

Heute vor US-Börsenbeginn habe ich mich entschlossen, den Nasdaq-100 wieder zu kaufen!

Ich erwarte von nun an eine Aufwärtsbewegung zunächst Richtung altes Hoch und danach – je nach Lage der Dinge – auch darüber hinaus.

Ja – kann man ja mal so machen…kann auch klappen – muss aber nicht…

Da der Markt nun aber auch in meinem berechneten Zeitfenster das deutliche Tief heute gesehen hatte, habe ich mich entschlossen, zu kaufen.

 

Fazit:

Ich denke, dass die größere Korrektur nun mehr oder weniger beendet ist und der Markt an der „wall of fear“ zu steigen beginnt…

 

Fazit2:

Ob das heute der exakt richtige Zeitpunkt war/ist, kann ich auch nicht sagen – aber ich setze jetzt mal darauf…

 

Fazit3:

Wenn es doch weiter runter geht, verkaufe ich eben wieder mit Verlust…auch das ist Teil des Spiels…

 

Na dann – schauen wir mal…China-Joe wird schon weiter für schlechte Stimmung sorgen, aber das ist meist eine gute Grundlage für steigende Börsen.

Und nochmal: wenn ich hier falsch liege, bin ich schnell wieder draußen aus dem Markt…

Aber – STAND HEUTE denke ich, dass die Korrektur mehr oder weniger vorbei ist…

 

Na  – da bin ich aber selber gespannt, ob das eine gute Idee war…

 

Henry Littig

Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel