Allgemein

Läuft…

 

Aktuell läuft – noch – alles, wie geplant:

 

Nasdaq-100/S&P:

Meine Entscheidung, am 24.01ten den Nasdaq-100 Leerverkauf einzudecken und dafür long in das S&P ETF zu gehen, war bislang richtig. Natürlich kann ich nicht sagen, ob das demnächst immer noch richtig sein wird…der Markt kann jederzeit wieder auf ein neues Tief fallen…jedoch – ich bleibe vorerst long und erwarte noch in diesem Jahr ein neues Hoch im S&P…schaun wir mal…

 

Medien:

Genau wie erwartet, schwenken die Medien langsam in ihrer Berichterstattung um…weg von „C“ und hin zu anderen künstlich erschaffenen Krisen wie Ukraine etc. …

Wenn man sich die aktuelle Zahl der „sogenannten Infizierten“ so anschaut und mit einer Dunkelziffer von 4-5 multipliziert – dann kommt man schnell auf ca. 1 Mio. pro Tag!!! Und das bedeutet, die Sterblichkeit ist damit aktuell nicht höher als bei einem Husten, Schnupfen oder wenn man den Backofen sauber macht…UND – die Gruppe der Verstorbenen ist auch weiterhin in etwa deckungsgleich mit der Gruppe, die sowieso verstorben wäre.

Täglich erkennen rechtsstaatlich denkende Regierungen anderswo auf der Welt die Gunst der Stunde und heben – längst überfällig – alle „Maßnahmen“ auf…und da auch hierzulande die Medien umschwenken, hat man das Gefühl, dass sich aktuell das Prinzip „rette sich, wer kann“ durchsetzt.

Denn am Ende will es bekanntlich keiner gewesen sein…nur müsste unsere „Regierung“ so langsam auch mal die Kurve kriegen, wenn man bei den Gewinnern dabei sein will…aber die faseln einfach weiter Dinge wie: „Nur noch mehr Impfen hilft“…ja – diese Strategie kann funktionieren, muss aber nicht…

Fazit:

Die wohl am größten über ihren realen Wahrheitsgehalt aufgebauschte Story der Menschheitsgeschichte neigt sich vermutlich jetzt so langsam dem Ende entgegen…

 

Einzelwerte:

Meine Einzelwerte halte ich weiter long…habe noch ein paar andere Posis aufgebaut, wie z. B. in IBM oder in Trumps neuem Medienunternehmen – und auch in der Nr. 2 der deutschen Bankenlandschaft…aber – neue Käufe werde ich hier nicht mehr tätigen…warum auch – ich bin schon drin und warte jetzt einfach ab…natürlich liege ich aktuell im Plus – aber das muss nichts bedeuten…ich hatte Ihnen schon mitgeteilt, dass der Markt in den nächsten Wochen (vor allem aufgrund der Zeitachse) auch für mich etwas schwerer einzuschätzen ist – aber – ich bleibe long und riskiere, die bisher aufgelaufenen Gewinne wieder abzugeben…mal schauen…

 

Facebook/Amazon:

Nach den heutigen Facebook-Zahlen wird deutlich, dass immer mehr Menschen Plattformen mit kommunistischer Ausrichtung wie Facebook, Twitter etc. den Rücken kehren…hier werden in der Regel konservative Themen aktiv und illegal blockiert und zensiert…die Quittung folgt jetzt – dies sollte aber nur der Anfang sein…

Heute Abend kommen noch die Amazon-Zahlen…sprich: auch morgen könnte es an der Nasdaq über Nacht deutlich hoch oder runter gehen…

 

Aber – so ist das eben in der Quartals-Saison…das kann man nicht ändern…ich mache die Augen zu, warte ab und bleibe long im S&P…

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel