Allgemein

Neutrale Weihnachtspositionierung/Soziale Trading-Verantwortung!?

 

Neutrale Weihnachtspositionierung:

Die meisten Leerverkäufe habe ich in den letzten Tagen eingedeckt…nicht ganz auf dem Tief, aber noch immer mit Plus.

Ein paar Shorts habe ich noch – sowie ein paar Longpositionen.

 

Fazit:

Die kurzfristige Shortpositionierung war in den letzten Wochen richtig – aber aktuell bin ich neutral eingestellt. Das Jahr ist super gelaufen – da möchte ich ungern größere spekulative Positionen „über die Tage“ mit mir herum schleppen…also – das sage ich heute…sobald ich wieder Chancen sehe, werde ich sie dennoch nutzen…

 

 

Soziale Trading-Verantwortung!?:

Wie ich Ihnen schon am 06.12.ten mitgeteilt habe, hatte ich seit Anfang Dezember begonnen, eine Longposition im „Kranich“ aufzubauen. Der Wert sah damals bei ca. 5.60 Euro so bemitleidenswert aus, dass ich mich einfach aus sozialer Trading-Verantwortung dazu veranlasst sah, dem Luftfahrtkonzern in Mitten des Omnibus-Geschwafels ein wenig unter die Arme zu greifen. Diese Position habe ich weiter erhöht und habe vor, sie mit ins neue Jahr zu nehmen. Zuletzt konnte der Kranich sogar entgegen dem allgemeinen Markttrend weiter zulegen.

 

Fazit:

Auch mit sozialen Trades kann man Geld verdienen…naja, noch nicht ganz – bin ja noch drin und laut unserem neuen Gesundheitsminister wird die Weltbevölkerung „aber jetzt endlich mal“ komplett aussterben – aufgrund der bösen Omnibus-Variante… naja – und wenn dann bald keiner mehr da ist – wer soll dann noch fliegen?

 

Fazit2:

Aber – es gibt Hoffnung! Da Herr L noch nie mit irgendwas recht hatte, bin ich guter Hoffnung, dass evtl. auch in Zukunft noch Passagiere in den Kranich steigen…aber – wer weiss das schon so genau…an meinem Kranich-Sozial-Trade halte ich jedenfalls fest…

 

 

2022:

Ich werde dazu noch meine alten Tesla und Stahlaktien long mit ins neue Jahr nehmen – also – geplant Stand HEUTE…

 

2021/2022:

Vielleicht schreibe ich noch einen Rückblick 2021 und einen Ausblick 2022 – aber ich muss schauen, ob ich die Zeit dazu finde…

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel