Allgemein

Börsen/Cashbestände

 

Börsen:

An meiner Marktmeinung ändert sich weiterhin nichts. Die Märkte zeigen sich aktuell volatil, aber ich sehe noch immer die Möglichkeit zukünftig höherer Kurse – möglicherweise auch deutlich höherer Kurse.

 

Cashbestände:

Bedingt durch die vielen zusätzlich geschaffenen „C-Hilfsgelder“ und den allgemeinen Konsumrückgang durch illegal eingesperrte Bevölkerungen, besitzen die Erdenbürger aktuell so viel Cash wie nie zuvor. Dieses Geld wird aller Wahrscheinlichkeit irgendwann in den Konsum fließen – und so die Wirtschaft weiter aufblähen.

Vereinfacht ausgedrückt: die ganzen frischen C-Hilfsgelder – landen irgendwann bei Apple und Co. auf dem Konto. Das dauert natürlich ein bisschen…

 

Daher das Fazit:

Alles läuft weiter wie geplant und sowohl die Weltwirtschaft, die Unternehmensgewinne sowie die Aktienkurse haben potentiell deutlich Luft nach oben! Naja – kann auch anders laufen – aber ich setze weiter darauf…

 

 

 

Einzelwerte:

Mit meinen wenigen Einzelwerten habe ich weiterhin Glück. Mein Mix aus Tesla, Halliburton, Arcelor, Freeport und Deutsche Bank konnte der jüngsten Marktkorrektur trotzen und gegen den Trend erheblich an Wert gewinnen. Ja – „wat soll ma machen!?“…da habe ich natürlich keine Einwände. Aber vielleicht läuft das Ganze demnächst auch gegen mich. Die Q-Saison steht an und gleich 3 Werte bringen in der nächsten Woche Zahlen. Aber – egal – ich bleibe da zunächst long…

 

„C“:

Und? Wie lange geht der C-Nonsens eigentlich noch weiter? Ganz einfach – so lange wie die Bevölkerung das mitmacht!

Leider hatte ich mit meiner Prognose recht, dass die Bundesregierung „C“ bis min. zu den Wahlen durchzieht. Andere Länder sind da schon deutlich weiter. In Skandinavien hat man „C“ auf die Gefährlichkeit einer normalen Grippe herabgestuft – was wohl, wenn man es realistisch nachrechnet, auch zutreffend ist. In Trump-Florida z. B. ist ohnehin schon seit langem Schluss mit allen „Maßnahmen“ und – es kostet 5000$ Strafe, wer nach einem Impfausweis fragt!!! DAS nenne ich zurück zur Normalität! Komischerweise ist sowohl in Florida als auch Skandinavien die Bevölkerung nach Beendigung der „Maßnahmen“ noch nicht ausgestorben. Ist das nicht irgendwie merkwürdig!?

 

 

F.ck Joe Biden!?

 

Wussten Sie, dass in den USA mittlerweile in jedem Stadion und bei jeder öffentlichen Versammlung die Menschen im Chor „F.ck Joe Biden“ rufen? Und wussten Sie, dass mittlerweile 56%!!! (Tendenz steigend!!!/Laut Rasmussen-Umfragen) der US-Bürger wissen, dass Trump die Wahl gewonnen hat? Vermutlich nicht, denn die deutschen Medien etc. „schirmen“ die Bevölkerung hier so gut es geht von solchen Daten/Infos ab.

Ich weiß genau, dass so einige denken: wieso erzählt er pausenlos, dass Trump die Wahl gewonnen hat? Ganz einfach – weil es so ist! Und wenn aktuell 56% der US-Bürger das Gleiche denken – dann bin ich mit dieser Meinung auch nicht mehr alleine…

Ob sich an der Tatsache, dass die illegale Biden-Regierung im Amt ist, etwas ändert, ist dagegen ungewiss. FBI und DOJ sind weiter von den US-Demokraten kontrolliert – warum sollten die jetzt einschreiten? Bisher haben die auch nur weggeschaut. Und wenn die „wegen Corona“ von den Demokraten geänderten Wahlgesetze, die diesen Betrug erlaubt haben, nicht geändert werden, dann entwickeln sich die US in einen Ein-Parteien-Staat nach Vorbild der KP in China…sprich: Stand heute endete die westliche Demokratie am 20.01.2021.

Ob das eine gute oder schlechte Entwicklung ist, wird sich zeigen…mir persönlich war die Demokratie in den USA und im gesamten Westen eigentlich ganz recht – aber wenn sich die Zeiten jetzt geändert haben, wird man auch damit klar kommen müssen.

 

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel