Glücksphase/Börsen/Einzelwerte

 

Börsen/Einzelwerte:

Die Börsen entwickeln sich weiter, wie geplant.

Auch in den Einzelwerten läuft es, wie erwartet. Ob ich meine Lieblingsaktie – RWE – verkaufe und diese dann nur noch nach unten läuft – oder ob wir die Tesla-Korrektur perfekt getroffen haben…oder der früh erkannte Trend in den Öl- und Stahlwerten…irgendwie läuft es gerade. Selbst die Deutsche Bank und mein „Wettschein 2021 = Lufthansa“ zeigten sich zuletzt erheblich befestigt.

RWE habe ich – Stand heute – noch immer nicht vor, zurück zu kaufen…den kurzfristigen Tesla-Leerverkauf konnte ich bei ca. 650 $ eindecken. Was Tesla nun kurzfristig macht, kann ich noch nicht „sehen“ – das ist aber auch egal…nach der ca. Verdreißigfachung, die wir voll mitgenommen haben, muss man dem Wert jetzt ohnehin jederzeit ein paarhundert $ in JEDE Richtung zutrauen…langfristig bleibe ich hier long…

 

Glücksphase:

Ich bin es ja gewohnt, eine sehr hohe Trefferquote zu haben…aber wenn dann doch quasi ALLES läuft – dann wird es auch mir manchmal etwas unheimlich.

Egal, was wir zuletzt angefasst haben – es lief immer!

ABER – ich bin zuu lange dabei um nicht zu wissen, dass eine solche Glücksphase nicht sehr lange anhalten kann…

Aber – vermutlich sind schon solche Gedanken eher Luxusprobleme…

 

Fazit:

Es läuft – eigentlich schon seit zig Jahren – mit viel Glück gut bis sehr gut…aber das kann und wird kein Dauerzustand sein…

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig