Allgemein

Börsen weiter positiv…/Coronistan/03.11.2020/WHO

 

Börsen:

Den erwarteten Zwischensprint an den Börsen hat es in der Tat gegeben – und auch langfristig bleibe ich extrem bullish…gestern gab es allerdings wieder einen Rücksetzer.

Meine langfristigen Favoriten Tesla, NIO und RWE bereiten mir weiterhin Freude – was will man mehr?!

Die kurzfristigen Trades in Lufthansa/Airbus habe ich zum Teil wieder geschlossen – zunächst waren diese zwar gut angelaufen, aber meine Hoffnungen auf ein baldiges Ende der unerträglichen Merkel-Politik waren wohl verfrüht…wie so oft…

Letztlich zeigt sich immer wieder, warum mein Favoritenmarkt seit zig Jahren der US-Markt ist…

 

Fazit:

Diejenigen, die schon seit 2016 auf die Trump-Rallye gesetzt haben, setzen auch weiter darauf.

Diesem Kreis – u. a. die großen Investoren und auch Sie und meine Wenigkeit – ist es relativ klar, dass Trump am 03.11. entgegen der vielen Lügen der Medien wahrscheinlich wiedergewählt wird – und dann sollte es eine Fortsetzung der Hausse bis MIN 2022 geben…eben so, wie schon 2016 hier prognostiziert.

 

Fazit2:

An meiner Strategie, die ich seit 2016 verfolge, halte ich unbeirrt fest.

 

 

Coronistan:

Die erwartete Wende in der Corona-Politik in Deutschland ist aber bislang ausgeblieben. Ok – die ersten Gerichte schlagen sich auf die Seite der Bevölkerung und kippen ungesetzliche „Maßnahmen“…

Die „Regierung“ versucht weiterhin mit Falschdarstellungen und Drohungen die Bevölkerung einzuschüchtern, um sich bis zur Wahl im nächsten Jahr halten zu können. Parallelen zu Systemen wie in Weißrussland, China etc. werden auch in Deutschland offensichtlich. Die Demokratie und die Grundrechte wurden bereits weitestgehend ausgehebelt.

Aber – die Menge der Menschen, die rechnen können, hat ca. 20% erreicht. Ab diesem Wert gibt es in der Regel kein Zurück mehr. Der Erkältungs-Herbst spielt der „Regierung“ und den stets treuen Staatsmedien zwar in die Hände, aber die Demonstrationen und Widerstände nehmen eindeutig zu. Und nur mit einer weiteren Ausweitung der illegalen „Maßnahmen“ und der „Tests“ (die laut Beipackzettel gar keine Infektionen nachweisen können) lässt sich das Volk weiter im Panikmodus halten.

Allerdings vernehme ich durchaus erste kritische Stimmen in den Massen-Medien. Hier versuchen sich wohl die handelnden Personen einen Ausweg zu basteln und aus der Verantwortung zu stehlen – falls die Stimmung im Lande kippt. So oder so – Corona ist bald zu Ende…mit dieser „Regierung“ – oder ohne…

 

 

WHO:

Oh – was denn jetzt??? Wie Sie wissen, habe ich als „Laie“ schon Anfang des Jahres ausgerechnet, dass die Sterblichkeit bei Corona ca. zwischen 0,1 und 0,3 % liegen sollte…also MAX etwas stärker als eine normale Grippe – sprich: man hätte nichts machen müssen.

Die Medien und die WHO waren damals bei 20%, dann 10%, dann 5%…dann 3…2…1….vor ein paar Wochen kam dann die WHO mit 0,6%…und jetzt sagt die WHO…

…0,23%!!!???

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum der böse Littig und noch ein paar andere schon Anfang des Jahres ausrechnen konnten, wofür die WHO 10 weitere Monate gebraucht hat???

Können diese „Experten“ der WHO nicht rechnen – oder wurde die Welt bewusst belogen?

Ich denke, Sie kennen die Antwort…

 

 

03.11.2020:

 

Während die FAKE-News-Medien weiterhin einen sicheren Sieg Bidens durch ihre gefakten „Umfragen“ vorhersagen, liegt Trump nach meiner aktuellen Berechnung aktuell deutlicher vorne als 2016.

Wichtig:

Fast 90% der Medien, Google, Facebook, Twitter etc. – ALLE versuchen mit ihren Lügen und Manipulationen Trump zu verhindern! Das kann gelingen – nach meinen Daten jedoch NICHT!

Den informierten Bürgern in den USA wird langsam klar, dass nur noch Trump zwischen ihnen und einer totalen Mediendiktatur steht – und begreifen die Wichtigkeit dieser Wahl.

Nach meinen Recherchen sind es aktuell nur noch die uninformierten Wähler und die Chaoten, die Joe Biden wählen. Es ist immer schwer vorherzusagen, wie groß diese Menge, die jede Lüge annimmt, in Wirklichkeit ist – aber gerade in den letzten Wochen ist die US-Bevölkerung aufgewacht.

In jedem Fall kann man sagen:

Gewinnt Trump in ein paar Wochen – ist die „Pandemie“ möglicherweise bald vorbei, da Trump dann ohne den Druck der Medien auch andere Stimmen zur Diskussion zulassen wird…

Daher – werden alle, die von der Pandemie profitieren, also Merkel, die deutschen Staatsmedien, die Fake-Newsmedien der ganzen Welt, Google, Facebook, Twitter etc. bis zuletzt alles versuchen, um Trump zu stoppen…logisch!

 

Aber jeder sollte wissen, dass Trump die vermutlich einzige Chance auf Frieden, Recht und Freiheit ist…

 

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel