Weiterhin nichts Neues…

 

Börsen:

An den Börsen bewegt sich aktuell nicht viel. Die Medien trommeln ununterbrochen von zweiten Wellen und die großen Hände sammeln alles ein, was sie bekommen können – zumindest denke ich das…

Fazit:

Ich bleibe weiter long – von einer „echten“ zweiten Welle ist bislang NICHTS zu sehen. Und wenn sie dann doch kommt – werde ich vermutlich long bleiben und meine Positionen aufstocken. Kann mir eigentlich auch nur recht sein…

 

Zweite Welle:

Aber – laut Medien existiert die zweite Welle doch ÜBERALL!?

JA – laut Medien existiert so einiges…aber AKTUELL ist da nicht viel dran.

Als mitdenkender Mensch muss man einfach nur auf die nackten Daten gucken!!!

Und die besagen: seit dem Ende Lockdowns haben sich menschliche Kontakte min. VERHUNDERTFACHT – möglicherweise auch über Kreuzverbindungen VER-X-TAUSENDFACHT!!!

Die Zahl der Infizierten ist jedoch – wenn überhaupt – nur minimal gestiegen. Selbst ich hätte ein deutlicheres Ansteigen erwartet – jetzt, wo alle wieder umherlaufen, als sei nichts gewesen.

 

Fazit:

Die sommerlichen Temperaturen scheinen auf Corona einen noch größeren Einfluss zu haben, als auf das Influenza-Virus…oder das Ganze hat sich schon von selbst erledigt…

 

Die Medien behaupten natürlich jetzt das Gegenteil – logisch – Politik und Medien WOLLEN das ja auch so haben…

Aber – hier ein kleines Beispiel:

Wenn 100 Menschen Auto fahren – und einer kommt um – dann ist das bedauerlich.

Wenn dann 10000 Menschen Auto fahren und 2 kommen um – dann ist das ein deutliche Verbesserung!

ODER?

Auf Corona übertragen lässt sich das Volk aber jetzt einreden: die Zahl der Opfer hätte sich VERDOPPELT! Die zweite Welle ist da!

Die Schlussfolgerung sollte jedem klar sein.

Und ich denke, mehr muss man dazu nicht sagen…

ABER:

Auch das aktuelle Verhalten der regierungstreuen Medien passt exakt in meine Prognose. Und nach dieser Prognose möchte unsere „Regierung“ das ganze Thema unter allen Umständen bis zur nächsten Bundestagswahl ziehen…

 

Fazit:

Alles läuft weiter wie geplant…

…also – noch…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig