Nachgekauft…

 

Haben Sie es bemerkt?

 

Nach Wochen der Ruhe haben die Weltmedien jetzt endlich mal wieder die Gelegenheit, etwas zu bemängeln…die „IRAN-Krise“…

Ich habe die Gelegenheit genutzt und heute meine Positionen in ThyssenKrupp, OLED und UBER etwas günstiger verstärkt.

 

IRAN:

Wie Sie wissen, ist das IRAN-Problem – aus meiner Sicht – das einzige Thema, welches uns irgendwann einmal Kopfschmerzen bereiten kann/wird. Davon spreche ich seit Jahren – allerdings ignoriere ich das Thema auch seit Jahren…

Ich gehe davon aus, dass Trump in diesem Jahr wiedergewählt wird und das Iran-Problem somit innerhalb von ca. 5 Jahren gelöst wird. So – oder so…

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass der IRAN mit einem gemäßigteren Regime besser dran wäre…und das sehen die Iraner vermutlich auch so…vielleicht lenkt das Regime noch ein – oder eben nicht…und dann kommt alles so, wie es kommen muss…im Prinzip sollte das JEDEM klar sein…aber am langen Ende wird wohl etwas Positives stehen…und zwar vermutlich ein aufblühender Iran – SO – oder SO – wir werden sehen…

An meiner positiven Haltung den Märkten gegenüber ändert dies alles NICHTS…

Henry Littig

backstagenews.de

PS: es kann im Übrigen ab und an geschehen, dass die Newsletter aus technischen Gründen nicht oder nicht komplett versendet werden. Sprich – wenn man längere Zeit nichts bekommt, dann einfach auch auf der Webseite – www.backstagenews.de – nachsehen…da ist immer alles online…UND – das auch DIREKT, während der Newsletterversand oft Stunden dauert…dies nur zur Info…

Geschrieben von Henry Littig