Titeltausch: UBER, ThyssenKrupp, OLED

 

Die heute etwas schwächere Börsenphase habe ich genutzt und mich zunächst von RWE und EON komplett getrennt.

Leider habe ich diese beiden Werte heute eher zu Tagestiefständen verkauft – dass passiert mir auch…es kann eben nicht immer alles perfekt laufen…grundsätzlich sehe ich bei beiden Aktien auch weiterhin Potential – aber irgendwie wollte ich mich hier neu aufstellen…daher:

 

UBER, OLED, ThyssenKrupp:

Schon seit ein paar Handelstagen hatte ich begonnen Positionen in ThyssenKrupp, UBER und Universal Display aufzubauen – und heute in der Marktschwäche zur Eröffnung weiter verstärkt…

 

Fazit:

Ja – ich wollte das Jahr dann doch mit neuen Werte beginnen – daher habe ich einfach umgestellt…mal sehen, wie die 3 Werte laufen. Meine Tesla und die restlichen NIO habe ich natürlich auch noch…

 

Henry Littig

backstagenews.de

PS: es kann im Übrigen ab und an geschehen, dass die Newsletter aus technischen Gründen nicht oder nicht komplett versendet werden. Sprich – wenn man längere Zeit nichts bekommt, dann einfach auch auf der Webseite – www.backstagenews.de – nachsehen…da ist immer alles online…UND – das auch DIREKT, während der Newsletterversand oft Stunden dauert…dies nur zur Info…

 

 

 

Geschrieben von Henry Littig