Börsen/China/VW/Wirecard/Brexit/3Ts

Börsen:

Die Börsen entwickeln sich wie erwartet…es gibt durch die Propaganda noch immer eine extrem negative Stimmung bei den privaten Anlegern – und die „Großen“ kaufen weiterhin alles auf…ja – zumindest sehe ich das so…

Und da ich auch sonst nur positive Entwicklungen erkenne, bleibe ich bullish für die Börsen…

VW/Wirecard:

In der Tat konnte die VW-Aktie ein wenig zulegen – ich habe den Gewinn zunächst mitgenommen…vermutlich geht es hier weiter nach oben, aber ich habe „dafür“ meine Position in Wirecard/ThyssenKrupp verstärkt…

China-USA:

Die Berichterstattung über dieses Thema hat aus meiner Sicht die Grenze zum Lächerlichen WEIT überschritten…..heute morgen versucht man den Kursanstieg der Börsen damit zu „begründen“, „es gäbe Gerüchte über ein Telefonat…“…….witzig, oder?

Wie auch immer – uns kann`s egal sein…ich sehe noch immer einen positiven Einfluss des ganzen Zollstreits auf die US-Börsen – und bisher habe ich damit recht…wie lange noch, werden wir sehen, aber aktuell sieht es gut aus…

UND – eine EINIGUNG der beiden – ist aus meiner Sicht UNWAHRSCHEINLICHER geworden—was aus meiner Sicht GUT und nicht SCHLECHT wäre…

Brexit:

Das Thema ist zwar völlig uninteressant – aber auch hier könnten wir richtig liegen: mit Boris kommt jetzt Bewegung in die Sache! Der Ausgang ist zwar ungewiss – aber auch völlig UNWICHTIG…denn auch eine harter Brexit JUCKT NIEMANDEN!

3Ts:

Was macht meine neue Wette auf die großen Telekoms – Deutsche Telekom, AT&T sowie Verizon. Nun – die Bäume wachsen noch nicht in den Himmel – aber immerhin liegen alle 3 Positionen im Plus…natürlich gehe ich nicht davon aus, dass die Werte jetzt sofort in die Höhe schiessen – aber ich erwarte eine stetige Befestigung…

Na dann…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig