Allgemein

Wechselhaft – aber noch bequem…

Börsen:

Wie schon gesagt – an den Börsen haben seit ca. 3 Wochen wieder die „Kritiker“ das Sagen…überall werden schlechte Nachrichten verbreitet, das Ende der Welt verkündet und Rezessionen „herbeigefleht“. Es sind vor allem die bekannten US/Trump-Kritiker, die jetzt wieder Morgenluft wittern und hoffen, endlich auch mal Recht zu haben. In der Realität jedoch liegen diese Kritiker schon seit Jahren völlig falsch – denn sowohl die US-Wirtschaft als auch die US-Börsen boomen…und ich denke, das wird auch so weitergehen…

Fazit:

Die aktuelle Börsenlage erwarte ich kurzfristig noch wechselhaft – langfristig sehe ich die US-Börsen weiter ansteigen…

RWE etc.:

Meine größte und einzig nennenswerte Position ist und bleibt weiterhin RWE…witzigerweise hat dieser Wert in der jüngsten Abwärtsbewegung überhaupt nicht nachgegeben – im Gegenteil: er ist sogar gestiegen…somit konnte ich bisher die aktuelle Korrektur relativ „bequem“ überstehen.

Leider ist „bequem“ an der Börse ein flüchtiger Begriff – was heute noch bequem ist, muss es morgen nicht sein…aber: Stand heute konnten wir mit RWE der jüngsten Abwärtsbewegung trotzen.

Und – vorerst werde ich die Position halten.

Ein paar Bayer halte ich auch noch – das ist letztlich auch ganz gut gelaufen…

Fazit:

Aktuell ist die Lage zufriedenstellend – aber mehr auch nicht…man muss wachsam bleiben…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel