Börsen/Tesla-China

Börsen:

An den Börsen läuft es weiter wie erwartet…der G20-Gipfel – oder sagen wir mal das G20-Gipfelchen – ist vorbei und brachte nicht viel Neues..und das bedeutet – die USA werden sich durchsetzen – mit ALLEM…daher bleibe ich mittel- und langfristig bullish für die Börsen – insbesondere für die US-Märkte…kurzfristig ist wie üblich alles möglich.

Tesla-China:

Man könnte ja meinen, ich sei ein China-Kritiker…das ist aber weit gefehlt – ich bin nur ein realistischer Beobachter! Natürlich stellt China unfaire Bedingungen auf…aber warum auch nicht, wenn man sie läßt…würde doch jeder machen! OK – JEDER vielleicht nicht…z. B. die EU oder die Bundesregierung – denn DIE VERSCHENKEN ja unsere Zukunft…aber – watt willste machen!?…ääh – was wollte ich eigentlich sagen? Ach ja – das neue Tesla Werk in China!

Vor ein paar Monaten war da noch ein riesiges sumpfiges Gelände…jetzt – nach wenigen Wochen/Monaten!!! – haben die Chinesen dort die neue Tesla-Fabrik schon fast komplett zusammengekloppt! Eine riesige Anlage!!! Und bereits JETZT wird das Produktions-Equipment installiert!

Das würde bei uns ca. 5 – 10 Jahre dauern!

Respekt!

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig