Läuft…

Sowohl die Börsen als auch die Weltpolitik laufen aktuell wie erwartet…nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Fazit:

Da es im Augenblick „läuft“, können wir uns ruhig kurz fassen…es besteht derzeit auch kein Anlass, meine Prognosen zur allgemeinen Lage zu ändern, d. h. also weiterhin: die Märkte sollten ihr Hoch erst frühestens gegen ca. 2022 sehen – und – die von offiziellen Experten „herbeigesehnten“ großen konjunkturellen „Trump-Krisen“ – sehe ich persönlich weiterhin nicht…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig