Dicker Hund oder Hündchen?

Noch am Donnerstag hatten wir vermutet, dass dem Markt ein „dicker Hund“ drohen könnte…schon einen Tag später gab es dann die neuen Mexico-Zölle und die Märkte reagierten entsprechend.

Gleichzeitig kündigte China neue Gegenmaßnahmen an…

Und? War das jetzt schon der „Dicke Hund“ – oder nur ein Hündchen? Ein gute Frage – ich hatte ja vermutet, dass irgendetwas völlig Unerwartetes kommen würde – das war im Punkt „Mexico“ zwar der Fall – aber das bedeutet nicht, dass ein richtiger „Dicke Hund“ nicht doch noch kommt.

Aber – vielleicht war es das schon…denn:

Viele hatten auch Angst, was die Chinesen jetzt machen werden – und JEDES Unternehmen hätte betroffen sein können…….die heutige Ankündigung der Chinesen enthält jedoch kaum echte Bedrohungen. Einzig Fed Ex möchte man verklagen, weil ein paar Pakete falsch ausgeliefert wurden….na ja…

Fazit:

Die USA machen weiter sehr viel richtig und der Rest der Welt schaut staunend zu und/oder versteht es einfach nicht – oder noch nicht…für mich ein perfekter Nähboden für langfristig gute Aussichten – in ALLEM…die USA werden diesen Handelskrieg gewinnen – und sie werden es „groß“ gewinnen…….und kurzfristig? Who knows…ein „echter“ dicker Hund könnte jederzeit durch einen Iran-Krieg auf uns zu kommen – aber das ist kein Grund sich davor jeden Tag zu fürchten und das große Ganze in Frage zu stellen…..sicher ist nur: eines Tagen könnte es so kommen…

Wirecard:

Einen ganz persönlichen dicken Hund gab es Freitag mal wieder in Wirecard…oder besser eine Kröte, die man schlucken musste…ich bin noch long dabei und erwarte in jedem Fall weitere Störfeuer der Leerverkäufer…man muss bedenken – das Shortvolumen in Wirecard beträgt ca. 2 Mrd. Euro!!! Die geben also nicht einfach so auf! Nur ein Schelm, der nicht auf die Idee kommt, dass bei so einer Summe auch immer mal wieder ein Artikel lanciert wird, um diese Wette zu stützen…so ist das einfach! UND – man muss sich auch immer bewusst sein, dass die Leerverkäufer im Kern auch recht haben könnten…das ist zwar unwahrscheinlich – aber nicht ausgeschlossen…wie auch immer – hier bleibt es spannend – egal, wie es ausgeht…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig