General Motors gekauft/Märkte wieder long…Lufthansa

Gesamtmärkte:

Seitdem ich mich vor ein paar Wochen an die Seitenlinie der Märkte begeben hatte, ist nicht viel geschehen…erst etwas runter, dann wieder hoch, zuletzt wieder etwas runter…nichts Wildes…

Kurzfristig gesehen ist aus meiner Sicht noch immer jede Bewegung denkbar, aber da ich grundsätzlich mittel- und langfristig von höheren Kursen ausgehe, werde ich jetzt wieder auf diesen Trend setzen. Sollte der Markt genau JETZT doch noch verstärkte abgeben, habe ich eben „Pech“ gehabt und muss reagieren.

Aber: da der IWF seine Wachstumsprognose schon wieder gesenkt hat und das „offizielle Rezessionsrisiko“ in den USA stark gestiegen ist – und man dann eine deutlich einbrechende Börse befürchten muss, bin ich persönlich ganz guter Dinge, dass genau das GEGENTEIL eintritt!

Ja, und wenn nicht? Dann werde auch ich reagieren…

General Motors:

Vor zwei Tagen habe ich Aktien von General Motors gekauft! Also diese High-Tech-Qualitätsaktie, die alles hat, was ein Anleger NICHT braucht…

Oder auf gut deutsch: warum habe ich jetzt diese Bruchbude gekauft?

Sagen wir es zunächst mal so: vor zwei Tagen hielt es für eine glänzende Idee…auch heute noch…

Fazit:

Aktuell erwarte ich weiter steigende Kurse bei GM…mehr ist dazu aktuell nicht zu sagen…das wäre auch noch „etwas“ zuuu visionär…also – schauen wir erst mal, ob das Ding weiterläuft…

Aktien des Jahres:

Wie haben sich eigentlich meine 4 „Aktien des Jahres 2019“ in diesem Jahr bisher geschlagen?

Ok – Tencent ist 28% hoch, Tesla 17 % runter…NIO 20 % runter und NIU 70 % hoch…macht zusammen: im Schnitt Plus ca. 15%…das ist noch nicht wirklich berauschend…aber: in meiner Prognose war auch enthalten, dass es zu Beginn etwas schwieriger werden könnte und ich erst gegen Jahresende wirklich gute Werte erwarte. Das Problem ist wie üblich: das kann so laufen, denn das Jahr ist noch lang…aber – es kann auch anders kommen….schauen wir mal – die „Aktien des Jahres“ rechnen wir am Ende des Jahres ab…

Lufthansa:

Mein Tausch RWE gegen Lufthansa war bisher erfolgreich…RWE stagniert weiterhin – Lufthansa ist dagegen angestiegen. Ganz aktuell – um ca. 10:33 Uhr notiert Lufthansa – warum auch immer – mit über 2% im Plus und ist stärkster Wert im Dax…da sage ich wie üblich: wenn man nur einen Wert hat, warum dann nicht den, der am besten läuft?….aber ich sage auch: es ist erst 10:33 Uhr – das kann sich auch schnell wieder ändern…schaun wir mal – zumindest ist der Trade gut angelaufen…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig