Uneinheitlich…

Aktuell geschieht an den Märkten nicht viel – die Trends sind eher uneinheitlich…das könnte auch noch ein paar Tage so weiter gehen…der nahende Brexit-Termin und die letztlich unsicheren US-China Verhandlungen dürften die Märkte noch ein paar Tage „belasten“…

Natürlich – wie Sie wissen – denke ich, dass beim Thema Brexit nicht viel rauskommen wird…aber SICHER ist das auch nicht…und die Chinesen könnten auch auf Zeit spielen…viele Konzessionen hat China ohnehin NOCH NIE gemacht und es würde mich wundern, wenn sie die US-Forderungen jetzt einfach so durchwinken…aber – schaun wir mal…und letztendlich wäre sogar ein komplettes Scheitern der Verhandlungen und ein deutliches Anheben der US-Zölle vermutlich eine gute Sache…das hätte zwar ein eventuelles Erdbeben an den Börsen zur Folge und würde mich als aktuellen Long-Investor auch persönlich hart treffen, aber:

In dieser Sache darf mach nicht zu kurzfristig und egoistisch denken! Wenn China sich nicht an faire Bedingungen halten will, dann muss man eben die „Rote Karte“ zeigen und NICHTS mehr bei denen kaufen…ja – ich weiss, dann ist das Geschrei groß – aber langfristig wäre das der richtige Weg…

Fazit:

Ich bleibe long…Risiken gibt es immer…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig