„Einfach so“…(2)

 

Meine Prognose von Jahresbeginn, dass der DOW-Jones relativ schnell wieder auf ein neues Hoch läuft (oder zumindest in die Nähe davon), bleibt weiterhin bestehen.

Mein genannter Grund des Anstiegs – „einfach so“ – bleibt auch vorerst unverändert.

Witzigerweise steigt der DOW seit Jahresbeginn tatsächlich stetig an – und zwar – „einfach so“, denn die „offizielle“ Nachrichtenlage bleibt eher durchwachsen bis schlecht.

Aber – wie ich schon sagte: das sind oft die „sichersten Anstiege“…vor allem – kaum einer bemerkt diesen Anstieg bzw. will ihn „wahrhaben“!!!

Tatsächlich ist der DOW von seinem Tief bei ca. 21500 Punkten schon jetzt wieder auf über 25000 Punkte hoch – NUR noch knapp 2000 Punkte vom Hoch entfernt……..aber das ist KEIN Thema der offiziellen Berichterstattung. Der Markt steigt vielmehr still und leise an!!! Er schliesst auch selten radikal auf Tageshoch – oft bröckelt er den ganzen Tag „so vor sich hin“…er scheint sich ohne Aufmerksamkeit zu erregen nach oben „zu schleichen“…

Fazit:

Wenn ich in so einem Markt short WÄRE, dann würde ich mir ernsthafte Sorgen machen…aber zum Glück habe wir die richtige Seite gewählt und glauben weiter, dass der DOW ansteigt…still und leise und „einfach so“…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig