Allgemein

Entwarnung zur Weihnachtszeit!?

Also – seit Montag Abend glaube ich, dass wir kurzfristig ein Tief an den Börsen gesehen haben, und – dass dieses Tief für ca. 3-6 Wochen halten könnte.

Sprich: ich erwarte – passend zur Weihnachtszeit – eine Entspannung an den Börsen mit zumindest gehaltenen – wenn nicht sogar steigenden Kursen.

Jedoch – auch diesmal werde ich noch nicht darauf setzen – denn: ob wir schon das absolute Tief dieser Korrektur gesehen haben – das sehe ich noch eher bei 50/50…

Meine einzige nennenswerte Position ist und bleibt – Sie wissen schon – Tesla…meine Montag verkauften „kurzfristigen“ Aktien kaufte ich auch noch am Montag zurück…leider etwas teurer, aber auch bei mir läuft es nicht immer perfekt.

Fazit:

Es „drohen“ besinnliche Weihnachtsbörsen…na – geht doch…muss nur noch „klappen“…

(PS: durch ein paar unachtsame „klicks“ habe ich wohl das Newsletter-Tool „zerschossen“ – die Technik arbeitet daran – bis dahin einfach bei Interesse die Texte auf der Webseite lesen…)

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel