Shorts eingedeckt/Tesla/Lufthansa/Netflix

So – in den letzten Tagen ist es richtig gut für uns gelaufen!

Der „konstruierte“ Nasdaq-Short über Apple/Amazon lief wie erwartet…der Index selbst hat zwar kaum abgegeben, aber meine beiden „Ersatz-Aktien“ dafür umso mehr…zwar auch nicht gerade „gigantisch“ – aber ein paar % konnte man da mitnehmen.

Gerade – also um ca. 21:15 UHR habe ich mich entschlossen, den „Nasdaq-Short“ zu schliessen und die Gewinne mitzunehmen.

Gleichzeitig bin ich wieder ein wenig long im Nasdaq….auch hierfür wählte ich eine Ersatz-Aktie, von der ich denke, dass sie besser als der Markt laufen könnte – in diesem Falle Netflix…

Fazit:

Hat alles gut gepasst – bin selbst gespannt, wie es an den US-Märkten weitergeht…vermutlich drehe ich jetzt nach ein paar Tagen Abstinenz meine Meinung wieder auf die „alte“ und erwarte steigende US-Aktienkurse…aber – mal schauen…wenn`s weiter bröckelt, bin ich auch short sofort wieder mit dabei…

Tesla/Lufthansa:

Unsere Lufthansa-Position ist gut angelaufen und hat besser als der DAX abgeschnitten…auch hier bisher nur ein leichtes Plus – aber wie sage ich so oft: lieber zunächst ein kleines Plus, als ein kleines Minus…

Und die Tesla-Versicherung gegen steigende Nasdaq-Kurse hat auch gestochen…der Wert konnte insgesamt gegen den leichteren Nasdaq zulegen, UND – noch gestern machten die Medien mir ein Tesla-10$ Geschenk…kurz nach der „Klage-Nachricht“ wurde ich mit meinen kurzfristigen Tesla bei ca. 293 $ ausgestoppt…ich hätte es auch gar nicht bemerkt, wenn mich nicht ein Kollege angerufen hätte, mit der Frage: „Was ist denn bei Tesla los?“…nach ca. 10 sekündigem „Studium“ der entsprechenden „Nachricht“ kaufte ich mit ca. 283 $ zurück…OK – hätte ich auch noch besser machen können, denn die Bude war kurz auf 275$ runter – aber insgesamt konnte ich so 10$ „sparen“…

Manchmal sind diese Medien-Enten eben sehr hilfreich!

Medienenten? Aber gegen Tesla wird doch ERRRRMITTELT!

JA – da bin ich mir sogar absolut sicher, dass da ERMITTELT wird…das haben wir auch hier auf dieser Seite schon X mal beschrieben, dass die Gegner von Tesla nichts unversucht lassen…aber – da gegen JEDE größere Firma ERMITTELT wird, war diese Nachricht eine klassische ENTE…

Aber – wer weiß das schon so genau…

Fazit:

Jetzt wieder leicht long im Nasdaq und ebenso weiter long in Tesla/Lufthansa…ich bleibe aber zunächst wachsam…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig