Short Start „vorerst“ geglückt…Tesla zurück…

Es ist ja bekanntlich die Kunst, mit den kleinen Dingen zufrieden zu sein…der Start in den Nasdaq-Short ist AKTUELL geglückt…was nicht heißt, dass das Ding nicht gleich noch deutlich ins Plus läuft…

Zum „covern“ meiner Nerven habe ich jedoch zu Beginn die „kurzfristige“ Tesla Position zurückgekauft – zwar teurer, als ich zuvor verkauft hatte, aber der Wert sieht z. Zt. deutlich stärker als der Markt aus…

Oder anders: wenn der Nasdaq weiter absackt, dann könnte sich Tesla dennoch relativ behaupten…und wenn der Nasdaq heute noch zulegt, dann sollte Tesla besser laufen…

RWE ist im Tagesverlauf auch weiter gesunken – also auch hier können wir mit dem Verkauf zufrieden sein.

Wie lange diese „Zufriedenheit“ anhält, dass weiß ich leider ich nicht…

Fazit:

In einem Markt von long auf short zu wechseln ist immer aufregend und riskant – daher sage ich mir Stand 16:05UHR: „alles richtig gemacht – der Nasdaq ist 0,6% runter“……..über „Stand heute 22:00UHR“ reden wir dann noch…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig