Allgemein

„Letztlich“ OK/Tesla

 

 

In der letzten Woche habe ich meine Positionen bekanntlich ein wenig hin und her gewechselt: Nasdaq und RWE raus, dafür „Coba“ und Lufthansa `rein – am nächsten Tag „Coba“ und Lufthansa wieder raus, Nasdaq und RWE wieder rein…

 

Zunächst dachte ich: alles extrem unnötig…

 

Aber – soo schlecht war`s dann eigentlich nicht…RWE habe ich zwar mit knapp 21.40 verkauft und bin ein paar Cent teurer wieder rein – also „eigentlich dumm“…aber um 21 herum hätte ich ohnehin RWE verkauft – und da die Aktie nach meinem Verkauf noch am gleichen Tag auf ca. 20.90 absackte, war das Ganze letztlich doch `OK`…

 

Und auch Coba/Lufthansa wären später mit Verlust ausgestoppt worden..

 

UND – den NASDAQ konnte ich in der Tat tiefer zurückkaufen.

 

Fazit:

 

„Eigentlich“ überflüssig – aber durch ein wenig „Glück“ letztlich doch OK

 

 

Tesla:

 

Und meine „kurzfristigen“ Tesla konnte ich Freitag mit 250paarundfünfzig Dollar ebenso wieder kaufen…den Kursverlust durch den „Gras-rauchenden-Elon“ fand ich irgendwie übertrieben…

 

 

Fazit:

 

Stand heute – alles gut gelaufen…RWE ist deutlich hoch, der Nasdaq ist wieder hoch – auch Tesla vorbörslich fester.

 

Oder anders: ich sollte diesen Text schnell veröffentlichen, bevor sich das ändert…man weis ja nie…

 

Henry Littig

Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel