Läuft/neue Position

 

 

Insgesamt sind wir aktuell sehr zufrieden – es läuft alles wie geplant.

Die „offizielle Welt“ scheint noch immer keinen blassen Schimmer davon zu haben, wie gut es möglicherweise in den nächsten Jahren in den USA laufen kann…und solange die „offizielle Welt“ sicher weiter verwundert die Augen reibt und offensichtlich nicht versteht, was gerade Positives unter Trump geschieht, mache ich mir um diese Hausse noch keine Sorgen.

Meine italienische Longposition habe ich derweil gegen mehr Nasdaq-Long und Dollar-Long getauscht.

Gerade die US-Börsen sollten erhebliches Potential haben. Solange die „offizielle Welt“ sich nur mit Trump`s angeblich flegelhaften Verhalten (das mag auch hier und da so sein, ist aber alles Teil eines Plans) beschäftigt, geht diese Hausse an diesen Marktteilnehmern komplett vorbei…d. h. es gibt noch immer genügend Käufer, die bislang diese Hausse verschlafen haben und denken, das Ende sei nahe.

Dabei basteln die USA gerade am größten Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit – und noch immer bemerkt das keiner…zumindest „offiziell“ nicht…

Ich kann mich natürlich auch täuschen – aber bislang liegen wir richtig – und der Markt läuft.

Selbst DAX und Co. könnten irgendwann mitziehen…

 

Shortposition:

Ich habe eine neue Position aufgebaut – eine Shortposition in Nu Skin Enterprises…mal sehen, wie das anläuft…NU Skin macht sehr viel Geschäft in China…und da China KEINE CHANCE gegen die USA im Handelsstreit hat, müssten sie entweder komplett einknicken – was unwahrscheinlich ist – oder zumindest ein paar US-Firmen, die in China tätig sind, das Leben schwer machen. Und Nu Skin wäre so ein Kandidat…….sollte das Geschehen, wäre das extrem ungünstig für Nu Skin und der Kurs könnte deutlich unter Druck geraten…lässt man NU Skin dagegen weiter in China herumwurschteln, dann geht`s natürlich evtl. nach oben…aber Risiken gibt es immer…

 

Henry Littig

backstagenews.de

 

 

 

 

Geschrieben von Henry Littig