Shorts zur Hälfte eingedeckt…

 

Unser Leerverkauf von Tech-Aktien genau auf dem Rekordhoch der Nasdaq war vom Timing her perfekt. Gestern im späten Geschäft habe ich die Hälfte der leerverkauften Positionen mit guten Gewinn eingedeckt, den Rest auf Einstand gestoppt. Damit bleiben wir beweglich nach unten – haben aber ein paar Gewinne gesichert…denn:

Auch ich bin mir nicht sicher, wie die Woche weitergeht…

Sonst halte ich nur noch Telsa, der Rest ist ausgestoppt. Hier und da kann ich mir auch wieder Käufe vorstellen, aber noch sehe ich den genauen Zeitpunkt nicht.

 

Fazit:

Meine wenigen Positionen fühlen sich aktuell gut an…mal sehen, wie es weitergeht…

 

Henry Littig

backstagenews.de

 

Geschrieben von Henry Littig