Bella Italia!?

 

Unsere Entscheidung, vor Kurzem die DAX/Euro-Stoxx50-Longposition in eine Long-Position in „Bella Italia“ zutauschen, bewirkte zu diesem Zeitpunkt hier und da Kopfschüttteln…so ganz sicher war ich meiner Sache natürlich auch nicht…STAND HEUTE – war die Entscheidung richtig. STAND MORGEN muss man natürlich noch abwarten…

Aber:

Der Italienische Markt zeigte sich zuletzt deutlich stabiler als z. B. der DAX – der unter den China-Spannungen erheblich mehr leidet.

Außerdem – wenn wir Samstag gegen Schweden ausscheiden sollten, dann fühlen wir uns den Italienern doch deutlich näher als allen anderen – DAHER: in Italien bleibe ich long…noch – wenn die Börsen insgesamt weiter abgeben, gehe ich da auch raus…aber schaun wir mal…

Henry Littig

backstagenews.de

 

Geschrieben von Henry Littig