Tesla`s China Verkäufe gestoppt! Die Aktie verkaufen?

Tesla hat schon reagiert und nimmt keine neuen Bestellungen mehr in China an! Logisch – bei den neuen Zöllen auf US-Autos macht das aktuell wenig Sinn…

China ist aktuell schon ein großer Markt für Tesla und könnte zu einem riesigen Markt werden. Jetzt droht dieser Traum zu platzen – schade eigentlich.

Wie ich schon gesagt habe, werde ich als Tesla-Aktionär als erster den Handelskrieg mit China zu spüren bekommen…dennoch werde ich diesen weiter unterstützen! Hier darf man nicht egoistisch sein, sondern hier geht es ums Prinzip! Ohne faire Bedingungen im China-Handel ist die westliche Industrie verloren!

Was jetzt? Tesla-Aktien verkaufen?

Nein – das sehe ich nicht ein! Ich halte meine kurzfristigen Tesla-Aktien ebenso weiter wie die langfristigen. Habe heute vorbörslich sogar „aus Protest“ weitere kurzfristige Tesla gekauft! Natürlich, wenn das Ding jetzt abbröckelt, dann werde ich reagieren – das mache ich immer so…zumindest mit den kurzfristigen Aktien – die langfristigen Papiere werde ich jedoch noch sehr lange halten…denn: auch ohne China ist Tesla für mich weiter die günstigste Aktie im Nasdaq-100…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig