DAX etc. vorerst verkauft…

Naja – so ruhig läuft die Woche dann doch nicht…habe meine DAX und Infineon Position vorerst verkauft. OK – ein paar Infineon habe ich noch, aber mit engem Stop…

Ob der Zeitpunkt für den Verkauf richtig war, werden wir noch sehen. In der grauen Theorie sind das heute sicher Kaufkurse – jedoch – auf die aktuellen „italienischen Verhältnisse“ habe ich zur Zeit einfach keine Lust…das „Problem“ kann sich zwar in einem Tag auflösen – aber uns auch noch Jahre beschäftigen…

Sicher ist nur eins: Italien kann, will und wird seine Schulden genau wie Griechenland nicht bezahlen…zahlen werden letztlich die EZB und Deutschland…ja, „is so“…darauf könnte man sich noch heute einigen – oder eben später…“später“ scheint mir aus heutiger Sicht aber wahrscheinlicher.

Fazit:

Ich warte erstmal etwas ab…zum einen könnte man den Markt evtl. jetzt kaufen – auf eine lange Hänge- sowie Verhandlungs- bzw. Neuwahlpartie, die sich sehr, sehr lange hinziehen kann, sollte man aber besser verzichten.

Vielleicht sehe ich nachher schon klarer…jetzt jedenfalls nicht…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig