Tesla Q1-Zahlen…weiter long…

Also begeistert bin ich mit meiner Tesla-Long-Position heute sicher nicht – gerade ist US-Marktschluss – Minus 16.70 $ stehen auf der Uhr…

Die Zahlen an sich waren OK…ein Tick besser, als erwartet – dies war natürlich nicht schwer – bei den reduzierten Erwartungen.

Einen nennenswerten Kurs-Katalysator nach oben oder unten gaben die Daten auch nicht her…

Da war die Besprechung der Zahlen während des Konferenzcalls schon das einzige echte Highlight…ich hörte gestern live zu, als Elon sich plötzlich über die „langweiligen Fragen“ der Analysten beschwerte und diese kurzerhand einfach abblockte. Nun denn – das kam natürlich bei den Herren nicht so gut an…

Wie auch immer – die Aktie gab heute nach – und ich kaufte weitere hinzu…

Für mich hat sich nichts geändert – ich erwarte, dass man die 5 Tsd. Model 3 wenn nicht bis Juni (was Tesla sagt), dann doch bis Ende August schafft…und dann – ist Tesla vermutlich profitabel…

Aber bis dahin ist es noch weit…sollte der Kurs in den nächsten Tagen wieder etwas ansteigen und über 295 $ schliessen, dann werde ich Ihnen meine eigene Theorie aufschreiben, WARUM Elon so reagiert hat…

Naja – und wenn der Kurs weiter absackt, dann werde ich meine „kurzfristige“ Tesla Position eben wieder verkaufen – und behalte meine „Theorie“ für Elons „Ausraster“ für mich…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig