Allgemein

Tausch DAX-Nasdaq

Habe heute zu Marktschluss doch noch meine DAX-Long-Position verkauft und in etwa in der gleichen Größe in den NASDAQ-100 getauscht.

Der Grund hierfür ist eher technischer Natur…das „DAX-Papierchen“, in dem ich long war (Hebel 3x) glänzte zuletzt durch sehr wenig Volumen – so dass man kaum vernünftige Stops etc. setzen konnte…ich denke, da muss ich mir mal ein anderes Vehikel suchen…da gleichzeitig auch der Nasdaq-100 nahe Tagestief notierte, tauschte ich kurzerhand den DAX 3 x Long in einen Nasdaq-100 3x long – mit engerem Stop.

Fazit:

Da es „Glück“ an der Börse nicht gibt, denke ich, das enge Stop im Nasdaq-100 wird heute noch gerissen und ich stehe dann Montag nur noch mit ein paar Tesla da……..ja – so könnte es laufen…und wenn es dann im DAX und der RWE – wie eigentlich erwartet – nach oben geht – dann ohne mich…….das kann passieren…schaun wir mal…wenn das Stop im Nasdaq-100 long nicht hält, könnte ich mir auch noch einen Short vorstellen…ich kann es jetzt noch nicht sagen…

Fazit 2:

Die Positionen mit Plus zu reduzieren war völlig richtig, da ich – siehe oben – aktuell offensichtlich keine klare Meinung habe…aber dann ist es eben so…

Henry Littig

backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel