Tagesdosis erreicht…

Aktuell scheint meine Positionierung OK zu sein.

Den DAX habe ich heute morgen wie angekündigt nochmals etwas „long“ verstärkt und letztlich konnte der Index dann noch weiter zulegen. Auch RWE ist ein bisschen hoch.

Und Tesla?

Tesla ist heute – wie gestern – bester Wert im Nasdaq-100 und somit – wie gestern – deutlich gestiegen.

OK – allzu viel brauche ich mir darauf nicht einzubilden, denn vor ein paar Tagen war Tesla auch mal schlechtester Wert im Nasdaq-100.

Aber – immerhin konnten wir letztlich ein Plus verbuchen…denn die zuletzt bei 260$ zurückgekauften „kurzfristigen Tesla-Aktien“ konnte ich heute zur Hälfte mit knapp über 300$ wieder verkaufen…den Rest halte ich noch – der Schlußkurs lag bei knapp 306$…die „langfristige“ Position halte ich ohnehin komplett weiter.

Somit geht ein weiterer Börsentag zu Ende…heute war es ein wenig entspannter, aber die „Tagesdosis Börse“ wurde dennoch erreicht – und morgen kommt schon der nächste Tag…mit ungewissem Ausgang…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig