Nichts Neues…

Zu Wochenbeginn hat sich meine Meinung zu den Märkten nicht geändert. Noch läuft die Korrektur an den Gesamt- Märkten …ich bleibe weiter auf Abstand und warte, bis sich evtl. Möglichkeiten ergeben.

Wie, wo bzw. wann sich solche ergeben können, kann ich Stand JETZT noch nicht sagen…

Fazit:

Wir bleiben cash und warten ab. Meine letzte Position – Tesla – bringt diese Woche noch Q-Zahlen – dann wird sich zeigen, ob das Festhalten hier eine gute Idee war…
Aktuell rechnen die Analysten die erwarteten Zahlen für Tesla immer weiter runter…OK – „schön“ ist sicher anders, zumal ich doch auf meinem „Schmierzettel“ ausgerechnet hatte, dass es hier – in der Theorie – auch eine positive Überraschung geben könnte……….wie auch immer – in ein paar Tagen sind wir schlauer…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig