Unverändert

Dass seit dem 06.06.2017 ( siehe https://www.backstagenews.de/2017/06/kleine-dax-pause/ ) prognostizierte „kleine DAX-Päuschen“ läuft „leider“ unvermindert weiter.

Leider – weil: wir liegen damit zwar relativ exakt, aber das bedeutet natürlich auch eine gewisse Langeweile.

Nochmal „leider“: ein Ende dieser Bewegung kann ich auch heute nicht erkennen…

Fazit:

Solche Phasen gibt es an den Märkten…von diesen darf man sich nicht abschrecken lassen und muss sie nehmen, wie sie sind…

Unsere 4 Einzelwerte:

RWE ist gerade in der Korrektur…diese wird meiner ersten Einschätzung nach min. einige Wochen andauern…spätestens Mitte August werden wir aber vermutlich wieder Bewegung sehen, wenn die nächsten Q-Zahlen anstehen…hier wird sich dann zeigen, ob der Konzern gelernt hat, seinen Umsatz „auszupressen“ oder nicht…ich setze auf „JA“…

Der VW-Leerverkauf ist weiter im Plus, Rocket Internet jetzt auch und Tesla „sowieso“…

Wenn ich raten müsste, dann sehe ich – wenn überhaupt – in Rocket und Tesla in den nächsten Wochen/Monaten mögliche größere Kursgewinne…bei RWE/VW dagegen eher eine verhaltene Entwicklung.

In einer allgemeinen Marktkorrektur ist das aber wirklich nur geraten.

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig