Leerverkauf in Volkswagen/Long in Rocket

Seit Dienstag Morgen sind wir der Ansicht, dass der DAX ab jetzt „evtl.“ ein kleines Päuschen einlegen könnten.

Wir Sie wissen, erwarte ich ferner, dass die meisten Autobauer in den nächsten Jahren implodieren werden…(siehe auch https://www.backstagenews.de/2017/04/10-risikopunkte-fuer-eine-pleite-der-autokonzerne-in-5-10-jahren-am-beispiel-von-volkswagen/ )

Seit Dienstag Morgen bin ich daher SHORT in Volkswagen und haben einige Positionen diesbezüglich aufgebaut. Ich erwarte, dass der Kurs bis zur Bundestagswahl um 5-15 % abgeben könnte – innerhalb der nächsten 15 Monate gar um bis zu 50%!

Naja -schaun wir mal…

Mehr dazu später…

Rocket Internet:

Seit heute morgen bin ich hier zu tiefen Kursen wieder „long“ eingestiegen…auch hier später mehr…

Henry Littig
backstagenew.de

Geschrieben von Henry Littig