DAX/Britische Aktien/EM-Titel

Deutschland ist Europameister!

20 Jahre nach dem letzten Titel haben wir es mal wieder geschafft! Die beste Mannschaft des Turniers gewinnt klar und deutlich mit 8:0 gegen Portugal!
12 x Thomes Müller! (4 x Abseits)…Haach –schöön…

Ein Ergebnis, das letztlich – auch in dieser Höhe – zu erwarten war!

Obwohl – ich habe gehört, dass einige Medien vor 3 Tagen behaupteten, WIR seien schon im Halbfinale ausgeschieden!?

Was heutzutage alles so behauptet wird…

Sie sehen, es ist genau wie an der Börse – man muss sich immer sein „eigenes Bild“ der Realität machen. Und bei der EM macht dieses „eigene Bild“ auf jeden Fall mehr Spaß…

Börse/Britische Aktien:

Hier sagt mir „meine eigene Realität“ weiterhin, dass sich die Börsen am Beginn einer Aufwärtsbewegung befinden. Mein Favorit bleibt der russische Aktienmarkt. Aber auch Europa incl. unserem DAX sollte zulegen können. Aber – haben Sie sich schon mal den britischen Aktienindex angesehen? Sollten Sie mal…der läuft zuletzt erheblich besser als z. B. unser DAX.

Hmmm…aber wie kann das sein? Der mögliche Brexit wäre doch so schrecklich für die Briten? Und so schrecklich für die britische Wirtschaft? Und die armen Briten wurden doch (lt. der letzten Medien-Enten) so bitter belogen, von den bösen Brexit-Befürwortern und haben daher ja auch „falsch gewählt“!

Und jetzt steigt deren Aktienmarkt?

Schon komisch, oder?

Aber wenn doch fast alles, was man heute zu diversen Themen hört/liest/eingetrichtert bekommt, offensichtlich frei erfunden ist – dann – ja dann ist Deutschland auch Europameister!

Und dass, obwohl das Finale – genau – erst in 3 ½ Stunden anfängt! (Aktuell ist Sonntag 17:30 Uhr)

Aber ein 8:0 wäre schon schön…ich glaube fest daran…und bleibe long in deutschen und russischen Aktien!

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig