Korrektur/Tesla

Der DAX ist in der Korrektur.

Möglicherweise ist es die Korrektur, auf die wir schon länger gewartet haben – oder die, die wir fälschlicherweise schon vor ein paar Wochen erkannt und als abgeschlossen angesehen haben.

Zeitlich würde diese Korrektur auch besser in mein Bild passen…zum einen, was meine ursprüngliche Prognose (Aufgestellt im August 2015) für das Ende der Baisse angeht, als auch für den aktuellen Chartverlauf.

Natürlich kann ich derweil nicht komplett ausschließen, dass der Markt nach ganz unten durchgereicht wird – aber letztlich sehe ich dieses Risiko als nicht zuu groß an.

Will sagen: ich bleibe long – warum auch nicht – wir sind seit 8800 `drin……und: prinzipiell könnte man genau JETZT nachkaufen, wenn man möchte…denn wenn der Markt jetzt hält, ist die Chance auf einen echten Haussemarkt eindeutig gegeben. Und das ist ein gutes Chancen/Risiko-Verhältnis!

Tesla…

…bleibt einer der wenigen Werte, die laufen…war heute schon bei 270 $ – aktuell knapp 260 $ – aber auch das ist wieder höher, als zuletzt…ist OK – da bleibe ich dabei!

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig