DAX neutral

Seit meinem Verkauf hat sich der DAX in etwa in der erwarteten Range bewegt – mit zuletzt aber deutlicher Aufwärtstendenz.

Natürlich hätte ich die beiden letzten Tage gerne mitgenommen – habe ich aber nicht.

Macht auch nichts – man muss nicht bei jeder Bewegung dabei sein und nur die guten Chancen nutzen – und wir waren zuletzt bei fast allen DAX-Trades erfolgreich…

Nun denn – ich bleibe weiter neutral…“gefühlt“ sehe ich den Markt gerade zumindest nicht deutlich abgeben, sodass jeder der im Markt ist a. m. Sicht daran nichts ändern muss.

Meine beiden Airline-Aktien geben im aktuellen Umfeld selbstredend weiter keine gute Figur ab – zuletzt wirkte noch zusätzlich das „Reiseverbot“ für Russen in die Türkei auf Aeroflot…aber: ist mir egal – entweder es gibt Krieg, dann „ist´s eh wurscht“ oder eben nicht – dann bleibt es eine der üblichen kleineren Dellen in einem langfristigen Trend.

Daher – alles bleibt beim Alten…

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig