DAX neutral/Lufthansa

Meinen „gedachten“ Kauf am Montag nach den Anschlägen um 10600 stelle ich jetzt „gedacht“ um 11050 Punkte glatt.

Wie schon angekündigt werde ich mir diese „verdienten“ 450 Dax-Punkte nicht zurechnen.

Der Dax ist auf der Zeitachse in einem Bereich angelangt, in dem ich schon Ende Oktober ein relatives Hoch „gesehen“ hatte. Daher stelle ich den DAX wieder auf neutral. In den nächsten Tagen gebe ich beiden Richtungen nur jeweils 50% – daher nichts wie weg…ich erwarte eine Range zwischen 10800 und 11250…

Bei unserer Lieblingsairline wird wieder gestreikt…ich hätte es ja auch gerne anders – aber „et is wie es is“, wie der Kölner sagt. Mit jedem Streiktag verschiebt sich das Pendel zwar leicht Richtung Lufthansa – aber dieser Kampf kann auch noch JAHRE dauern…kein Witz!

Im Kölner FC-Stadion war es wie erwartet ruhig…leider auch auf dem Rasen (0 zu 0)…man hat jedoch gemerkt, dass 1-2 Tsd. Zuschauer fehlten…aber die kommen wieder!

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig