Facebook und Co.

Gute Zahlen bei Facebook…mein erstes Kursziel von 100 $ wurde schon vor 2 Wochen erreicht und die 120$ sind jetzt auch in Sichtweite.

Evtl. erinnern Sie sich noch an meine bahnbrechende „Analyyyyse“ bzgl. Facebook im Februar diesen Jahres. Damals stand der Wert um 75$ und viele Shortempfehlungen für die teure Aktie machten die Runde – die meisten davon durchaus nachvollziehbar.

Jedoch, meine eigene Analyse – „eine Aktie, die 80 sieht, sieht auch 100 – und eine Aktie, die 100 sieht, sieht auch 120“ – entsprach zwar nicht dem Mainstream – aber war bis heute zumindest richtig. Denn seit dem konnte die Bude immerhin 45% zulegen.

Lufthansa – also „die einzige Aktie weltweit mit Perspektive“ – konnte derweil auch wieder zulegen. Gerade gibt es ein wenig Verwirrung – gibt es nur Streik oder nicht…aber das ist mir inzwischen völlig „wurscht“…das Potential ist groß genug – mit oder ohne Streik!

Hoffentlich…

Langfristig:

Meine „langfristigen“ Werte Aeroflot, Sberbank und Tesla, sowie Anleihen der Russischen Bahn konnten in den letzten Tagen stark zulegen. Vor allem den beiden russischen Aktien räume ich in den nächsten 2 Jahren erhebliches Potential ein.

Fazit:

Da auch der DAX über unserem letzten Einstand um 10825 notiert, können wir heute zufrieden sein.

Das darf man auch `mal sein – denn Perioden, in der alle Positionen laufen sind sehr selten…und diese seltenen Momente darf man auch mal geniessen…denn – wir wissen alle, wie schnell eine solche Phase vorbei ist…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig