Kleine Änderung ca. eine Stunde später:

Machmal dauert es auch bei mir ein paar Minuten, bis sich die Logik durchsetzt.

Aus dem DAX bin ich jetzt mit Plus ganz `raus und habe dafür Lufthansa und den Euro weiter verstärkt.

Klingt irgendwie logisch:

Wozu eine dritte Position im DAX halten bzw. ausbauen, wenn ich doch denke, dass der Kranich besser läuft!?

Und an den Euro gegen Dollar „glaube“ ich auch…

Und – 2 Positionen sind dazu noch übersichtlicher als 3…

Fazit:

Euro und Lufthansa reichen mir aktuell. Das ist kein Bekenntnis gegen den DAX (meine Meinung „eher 200 – 300 Pünktchen mehr als weniger“ bleibt bestehen – und danach sehe ich weiteres Potential)…es ist nur eine logische Vereinfachung für mich persönlich…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig