Allgemein

Euro/DAX

Der kurze Ausflug in den DAX war so schlecht nicht – das Kursziel wurde schnell erreicht.

Leider konnten unsere Leser von diesem Move nicht partizipieren. Als ich am letzten Donnerstag um genau 16:57 den Artikel online stellte (der Versandt dauert dann ohnehin noch mal 3-4 Stunden), war der Markt bereits höher. Um genau 17:07 setzte dann aber eine starke Rallye ein, die den Markt nochmals um ca. 150 Pünktchen anhob…OK – hatte ich selbst zugegebenermaßen nichts dagegen…

Ich kam aber auch nicht auf dem Hoch raus…als ich bei 11450 den Finger schon am Abzug hatte, ging`s dann schlagartig in die andere Richtung, so dass ich „nur“ bei knapp 11300 verkaufen konnte.

Egal – war OK soweit…und Lufthansa – lief erst gar nicht…

Fazit:

Aktuell bin ich weiter long im Euro und warte neue Chancen ab…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN