Euro

„Eigentlich“ könnte man jetzt wohl vieles kaufen.

Der DAX sieht auf diesem Niveau ganz gut aus und z.B. Lufthansa ist bei 12paarunddreißig vermutlich ebenso ein Kauf – Stop z.B. bei 11.50 – Ziel 15-16…das ist eine sehr gute Chance-Risiko-Konstellation! Und so weiter und so fort!

Aber – ich wollte meine Positionen straffen. Daher ist meine Einzige derzeit nennenswerte „Wette“ der Euro – und zwar long gegen den US-$!

Der Euro ist auch die einzige Position, an die ich aktuell wirklich glaube. Nun – wenn wir wieder auf 1.07 – 1.08 `runtergehen, dürfte mein Glaube vermutlich ein wenig ins Wanken geraten, aber so ist das mit dem „Glauben“ eben machmal – aber noch ist es ja nicht so weit.

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig