Euro/DAX

So – der Euro stieg vorhin auf 1.1249……d.h. seit meinem verstärkten Kauf hat er ca. 5% in einem Run zugelegt!!!…gemessen in den gehandelten Hebelprodukten gibt das ca. 20-25% Plus.

Da ich kein bekennender Währungsexperte bin, habe ich mich entschlossen, diesen Gewinn jetzt mitzunehmen und mich wieder auf die Aktien zu konzentrieren.

Als „Ersatz“ für die vermiedenen Verluste im DAX war das auch gar nicht so schlecht…grundsätzlich räume ich dem Euro weitere Chancen ein – but – who knows…

Ich bin weiter kurzfristig Short im Nasdaq und habe meine langfristigen DAX-LONG Wetten heute nochmals etwas erhöht.

Somit haben wir die Korrektur im DAX – Stand heute – mit sehr gutem Plus überstanden und sollten zunächst zufrieden sein…die nächsten Tagen bleiben aber spannend…sicher ist hier nichts…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig