Cash/Neutral

In den letzten Tagen wurden meine Long-Positionen auf den Gesamtmarkt nach und nach ausgestoppt. Frei nach dem Motto „irgendwann muss ja mal Schluss“ sein, bin ich jetzt Cash bzw. „neutral“, was den Gesamtmarkt angeht.

Auch wenn man es sich noch so sehr schönreden möchte – bisher ist das Tradingjahr 2014 eine einzige Enttäuschung…an den Märkten geht unter dem Strich kaum etwas…theoretisch hätte ich die Long-Ausrichtung auch aufrecht halten können – Chancen bestehen nach wie vor…jedoch ergeben sich mittlerweile auch Möglichkeiten nach unten…

Fazit:

Zunächst bin ich cash und warte ab…das ist zwar an Langweiligkeit kaum zu überbieten, aber es wird immer schwerer Chancen zu sehen, die es evtl. aktuell gar nicht gibt…

Wann sich die Situation ändert, ist leider derzeit nicht abzusehen…

Henry Littig
backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig