Halten/Finale

Man kann es drehen und wenden, wie man möchte:

Es gibt aktuell nicht viel zu sagen.

Die breiten Märkte steigen wie erwartet weiter an und ich persönlich bleibe vorerst dabei. Ich kann mir noch immer deutlich höhere Kurse vorstellen als der „Meinungsdurchschnitt“ und sehe nach unten derzeit nur wenig Spielraum.

Fazit:

Der Markt ist für mich weiterhin gut haltenswert!

Einzelwerte…

…ziehen jetzt logischerweise mit, jedoch sind die Unterschiede aktuell noch nicht sehr groß. Sobald wir eine Korrektur bekommen, sollten sich hier Möglichkeiten ergeben.

Jedoch:

Ich sehe derzeit kaum eine Chance für eine größere Korrektur – somit muss ich wohl oder übel weiter an meiner Long-Position im Euro-Stoxx festhalten. Na immerhin läuft der – vor allem um Dividenden bereinigt – wie erwartet besser als der DAX…und – aktuell (bzw- demnächst zu WM-Zeiten) wäre das doch alles mehr als optimal. Ein Markt, der sich langsam aber sicher nach oben entwickelt und unsere Elf, die sich langsam aber sicher ins Finale vorarbeitet. Naja – so schön einfach läuft es ja selten im Leben – könnte es aber!

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von Henry Littig