In den letzten beiden Tagen habe ich meine Shortposition in Gold/Goldaktien wieder aufgebaut…mal sehen, wie es diesmal läuft.

Barrick Gold

In meinem letzten Artikel über Gold/Goldaktien

( https://www.wirropedia.de/goldgoldaktien-der-preisverfall-geht-weiter/ )

habe ich gesagt, dass sich die Großen der Branche bei weiter schwachen Goldpreisen nur sehr schwer gegen eine Pleite schützen können. Ein möglicher Ausweg wäre da nur eine Reihe von Kapitalerhöhungen..

Gesagt – getan:

Gestern kündigte Barrik Gold die erste große Kapitalerhöhung über ca. 3,5 Mrd!!! $ an…

Ob dies der Beginn eines längeren Gesundungsprozesses der Branche ist oder ein Wettlauf um`s nackte Überleben, wird man sehen. Sollten die Goldpreise sinken, ist die erste Möglichkeit wohl ausgeschlossen…

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von admin