Allgemein

Sicherlich haben Sie bemerkt, dass ich mich in vielen Marktbereichen zuletzt sehr defensiv positioniert habe.

An dieser Positionierung halte ich auch heute fest.

Fazit:

Anleger sollten m. M. n. weiterhin cash bleiben und die Börsen generell meiden! Trader können in ausgesuchten Werten durchaus Leerverkäufe wagen.
Unser erstes DAX-Kursziel unter 7000 könnte bereits in den nächsten Tagen erreicht werden…

Goldaktien:

Leider sind Goldaktien gestern schon ein wenig eingebrochen, aber ich halte Goldaktien z. Zt. für die beste Shortmöglichkeit. Die verschiedenen Goldaktienindizes sind mit KGV`s von ca. 15 – 19 m. M. n. aktuell um ca. 30% überbewertet.

Natürlich kommt bei Goldaktien der Verlauf des Goldpreises ins Spiel. Aber auch bzw. gerade hier offenbart sich die klare Chance auf sinkende Preise für Goldaktien!

Denn – nüchtern betrachtet sieht es so aus:

Sinkt der Goldpreis – dann brechen Goldaktien extrem ein!

Bleibt der Goldpreis in etwa unverändert, so sollten Goldaktien langsam abbröckeln und ihre spekulative Überbewertung im Vergleich zu „normalen“ Aktien abbauen.

Steigt der Goldpreis dagegen leicht an, so dürften Goldaktien in etwa unverändert bleiben, da sich dann die Überbewertung über den leicht steigenden Goldpreis abbaut.

D. h. NUR im Falle einer deutlich und nachhaltig anziehenden Goldnotierung sollte der Preis von Goldaktien ansteigen können.

Fazit:

Wie man also leicht feststellen kann, sieht das schon rein rechnerisch nicht gut aus für Goldaktien!

Und – da ich mich persönlich so langsam aber sicher von der “sicheren” Goldhausse verabschiede, sehe ich hier Chancen, die nochmals über der ohnehin schon günstigen Wahrscheinlichkeitsrechnung liegen.

Shortgeschäfte in Goldaktien kann man in jeder größeren Goldaktie oder am besten im Market Vectors Gold Miners ETF (US-Symbol „GDX“) tätigen. Aktuell notiert das ETF bei gut 47 $…leider sind Goldaktien sehr volatil, so dass man hier ein Stop nach oben von ca. 15% benötigt. Sollte die Goldhausse tatsächlich zumindest stagnieren, so erwarte ich in GDX zunächst Kurse von nur noch ca. 40$. Je nach Goldpreisentwicklung auch deutlich darunter…

Bis dahin,

Henry Littig

Backstagenews.de

Geschrieben von admin-dev

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel